Ich war gerade im 7-Eleven vor dem Eingang unserer Siedlung einkaufen (wir hatten kein Wasser mehr). Auf dem Weg dahin habe ich endlich mal die Kamera mitgenommen und ein paar Fotos gemacht. Schließlich sollt ihr ja auch mal sehen, wie so eine thailändische spießige Gated Community (Moo Baan) so aussieht.

Wir leben in Koolpuntville 5, eine der älteren Koolpuntville-Siedlungen. Ich glaube, aktuell sind sie bei Nummer 18 oder 19. Die neueren Moo Baans sind deutlich schicker als unseres, aber dafür ist es bei uns gemütlich. Eine kleine Villensiedlung halt, mit ein paar günstigeren Reihenhäusern bei uns in der Straße.

Car for Sale

Car for Sale bei uns um die Ecke. Rechts im Bild: Jede Menge Pflanzenkübel. Blumenkästen mit Orchideen, Töpfe mit Frangipani-Bäumchen oder Bottiche mit Grünpflanzen stehen vor fast jedem Haus. Oft auch kleine Wasserbecken mit Seerosen und Fischchen drin.

Mangos am Mangobaum. Sehen aus wie Weihnachtsdeko!

Mangos baumeln am Mangobaum! Sehen aus wie Weihnachtsdeko. Voll schön.

Pförtnerhäuschen am Moo Baan. Sie lassen jeden rein.

Das Pförtnerhäuschen am Moo Baan. Sie lassen jeden rein. Sollen wohl das Gefühl vermitteln, dass man gut bewacht wird.

Am Eingang von Koolapan 5: Bambus-Baugerüst

Am Eingang von Koolapan 5: Ein Bambus-Baugerüst und unser Scooter

Die 108 mit Blick Richtung Chiang Mai, direkt am Eingang von Koolapan 5

Die 108 mit Blick Richtung Chiang Mai, direkt am Eingang von Koolapan 5. Und dort links ist auch der 7-Eleven. Meistens steht dort auch ein Roti-Stand, an dem wir uns abends Pfannkuchen holen und in gebrochenem Thai Konversation mit dem netten Verkäufer machen.

Beleuchtung an der Straße 108

Beleuchtung an der Straße 108

Der Blick auf den Tacho verrät: Nina macht Fotos am Steuer nur, wenn sie nicht fährt. Brav.

Der Blick auf den Tacho verrät: Nina macht Fotos am Steuer nur, wenn sie nicht fährt. Brav.

Blick in den Rückspiegel

Blick in den Rückspiegel

Ganz schön vergilbte Werbung auf dem Truck!

Ganz schön vergilbte Werbung auf dem Truck!

Nervige Hubbel auf der Straße. Hier darf man nicht heizen.

Nervige Hubbel auf der Straße. Hier darf man nicht heizen.

"Gulpantwill 5", Soi 9. Unsere Straße.

„Gulpantwill 5“, Soi 9. Unsere Straße. Home Sweet Home.