… and so it begins 3 – Endlich unterwegs

Skytrain und Skywalk machen Bangkok mehrstöckig

Und dann ging’s endlich los: Nach einem gemeinsamen Abendessen am Samstag mit Nicos und meinen Eltern (Kürbis und Kartoffeln aus dem Schrebergarten Kleingarten meiner Mama, mit Papas Mojo verde und Mojo rosso) noch eine letzte Nacht in D, und dann am Sonntag früh um 8:35 im ICE nach Amsterdam. Von dort mit Qatar Airways über … [mehr lesen…]

… and so it begins 2 – Blick zurück

Die schöne Aussicht von unserer ehemaligen Solinger Wohnung

Genug rumgesponnen (siehe letzter Post), und zurück zur Realität. Die letzten Tage vor unserer Abreise waren, wie erwartet, noch gut mit To Dos gefüllt. Ich hatte ja bis eine Woche vor dem Flug noch gearbeitet und bin sehr froh, dass ich meine Aufgaben in der Agentur mit genug Vorlauf an meine Nachfolgerin abgeben konnte (viel … [mehr lesen…]

… and so it begins 1 – Blick nach vorn

Die Selfie-Kings

Hallo Freunde und Familie! Schön, dass ihr hierher gefunden habt. Nico und ich sind nun seit 3 1/2 Tagen unterwegs. Jetzt haben wir es endlich geschafft, diesen Blog aufzusetzen, damit wir euch über unsere Erlebnisse auf dem Laufenden halten können. Wir freuen uns über Rückmeldungen und Kommentare. Vorweg: Uns geht es super; wir sitzen in … [mehr lesen…]